Samstag, 28. Mai 2016

Buch Safari #2

Dies ist eine Aktion von Anja und auch diese Woche mache ich gerne mit =)



Diese Woche geht es über Bücher mit Menschen auf den Covern und bevorzugte Kaufplätze :)

1. Nenne ein Buch mit (einem) Menschen auf dem Cover.





Sie ist seine Stiefschwester. Sie ist jung und unschuldig. Für Rush Finlay ist sie aber vor allem eines: verboten verführerisch. Nach dem Tod der Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte.


Quelle: Piper Verlag



2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
    WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?


Also da ich finde, dass heute beide Varianten passen, suche ich mir keine raus.
Das Buch liegt nicht auf meinem SuB, aber ich würde es mir gerne ausleihen. Tatsächlich ausleihen aus der Bücherei, ich bin ein treuer Stammkunde, leider versinke ich gerade etwas in Büchern und es würde nichts bringen es mit nach Hause zu nehmen, da ich sowieso keine Zeit hätte es zu lesen :(
Unbedingt haben will ich das Buch weil ich auf der Such nach einem Hessa-Ersatz bin. Wem das nichts sagt, es handelt sich um die After-Reihe von Anna Todd. Und der Klappentext klingt so, als könnte es tatsächlich was passendes sein!

3. Wo kauft ihr eure Bücher? Online, bei großen Buchhandlungen (Thalia, Mayersche) oder in kleinen Buchhandlungen?

Ich muss zugeben, dass ich ein überzeugter Thalia-Käufer bin. Wobei es vermutlich auch auf den Standort ankommt, ich liebe den Thalia bei uns in der Innenstadt, sollte ich jedoch bei meinem Freund sein, wähle ich eine ganz andere Buchhandlung obwohl sie dort auch Thalia haben. Bestellen tu ich nur dann, wenn ich genau weiß welches Buch ich haben möchte und ich gerade nicht die Zeit habe es mir selber zu holen oder man es nur im Internet kriegen kann. Ich habe eben gerne direkten Kontakt zu den Büchern :) Wenn ich Bücher bestelle, dann meistens auch bei Thalia oder bei mybook.
Eine Freundin von mir kauft lieber in kleinen und überschaubaren Buchhandlungen ein, weil sie die Auswahl in Thalia überfordert. Aber das ist genau das was ich daran liebe, diese riesige Auswahl zu haben und denn Wunsch sie alle zu besitzen.

Wonach haltet ihr gerade Ausschau auf eurer Safari?

Kommentare:

  1. Huhu,

    ich glaub dein Buch ist nicht so mein Genre. Jedenfalls nicht in dem Bereich. Allein das Cover schreckt mich schon etwas ab.

    Ich find auch gerade die große Auswahl in großen Buchhandlungen toll. Ich war mal in Dortmund in der Buchhandlung Meyerische (oder wie das heißt). Eine der größten Deutschlands. Ich war total überfordert, weil ich ja auch nicht den ganzen Tag Zeit hatte zu stöbern, aber die war ein Traum. Da würde ich gern noch mal hin. Mit den kleinen kann ich kaum noch was anfangen, weil sie irgendwie für mich kaum noch was haben. Gerade im Bereich Fantasy.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm ja, ist wohl irgendwann schwierig wenn man das meiste schon gelesen hat, aber glücklicherweise hören Autoren nicht auf zu schreiben ;) Die Buchhandlung sagt mir nichts, aber ich bin noch nicht groß in Deutschland herum gekommen, aber wenn du das so sagst würde ich die auch gerne sehen!

      Löschen
    2. Ich weiß ja nicht wo du herkommst. Aber die ist in NRW. Ist wie gesagt echt toll.

      Löschen
    3. Kann ich mir denken, ich bin aus BW, ist für mich leider etwas zu weit.

      Löschen